das war unser Familienfest der Schule an der Alm

Am 14. Mai fand endlich wieder das bunte Familienfest der Schule an der Alm statt.

Das Veranstaltungsteam des Elternvereins stellte ein vielseitiges Programm zusammen, welches unter Mithilfe aller Familien zum Leben erweckt wurde.

Die Besucher*innen erwartete eine Menge an Bastel- und Spielespaß für Kinder, ein breites kulinarisches Angebot, sowie Schulrundgänge und Informationen zur Schule. Auch der schuleigene Laden, der "Sonnenladen", hatte geöffnet und bot selbstgemachte Produkte wie frischgebackene Weckerl, Holzprodukte, Kosmetik oder selbstgenähte Accessories. Der Laden ist eine Initiative einiger Schüler*innen der Sekundaria und wird von ihnen selbständig bestückt und geführt.

Draußen konnte man zahlreiche Leckerein probieren und auf unterschiedlichste Weise kreativ bzw. aktiv werden. Und wer den großzügigen Garten nicht alleine erkunden wollte, hatte die Gelegenheit sich von ein paar Alpakas bis in die hintersten Winkel begleiten zu lassen.

Ein gelungenes Fest mit gemütlichem Ausklang, und Stockbrot, am Lagerfeuer.